Altenzentrum St. Hildegard

Wohnen und Pflege im Alter für Menschen mit Behinderungen

St. Hildegard:

0231 946151-0

Rahmenhygiene- und Besuchskonzept bei Covid-19

Liebe Besucher*innen, bitte melden Sie Ihren geplanten Besuch direkt in der jeweiligen Einrichtung an! Beachten Sie, dass der Zutritt nur mit Erfüllung der 3G-Regelung möglich ist.

Wohnen und Pflege im Alter für menschen mit behinderung

Die Wohngruppe für pflegebedürftige Menschen mit geistiger Behinderung, die 18 Plätze umfasst, ist integrierter Bestandteil der vollstationären Pflege im Altenzentrum St. Hildegard. Uns ist bewusst, dass sich beide Bereiche nicht strikt voneinander trennen lassen, auch wenn sich die Wohngruppe für pflegebedürftige, geistig behinderte Menschen konzeptionell von der Altenpflege unterscheidet.

Unsere Heilerziehungspfleger, die als zusätzliche Fachkräfte in diesem Bereich eingesetzt werden, sind für die Umsetzung des pädagogischen Betreuungskonzeptes verantwortlich. Die Angebote der Betreuung in diesem Bereich sind speziell auf die individuellen Bedürfnisse und Fähigkeiten der Bewohnerinnen und Bewohner abgestimmt und können bei Bedarf tagesaktuell verändert und angepasst werden.

Weitere Informationen

Unsere Kontaktinformationen

Altenzentrum St. Hildegard
Selzerstraße 23
44269 Dortmund

Tel. 0231 946151-0
Fax 0231 946151-101
E-Mail:
hildegard@caritas-dortmund.de

Öffnungszeiten Empfang
Mo-Fr 8:30-18:00 Uhr
Sa, So 10:00-18:00 Uhr

Sprechzeiten Verwaltung
Tel. 0231 946151-334 oder
Tel. 0231 946151-534
Mo, Di, Do 9:00-15:00 Uhr
Mi, Fr 9:00-12:00 Uhr

Fachberatung Demenz
Termin nach Vereinbarung

Weitere Caritas Altenzentren

Zurück
Weiter
Click to listen highlighted text!