Altenzentrum St. Antonius

Frieden – Peace – Shalom

St. Antonius:

0231 31501-0

Rahmenhygiene- und Besuchskonzept bei Covid-19 ab dem 01.07.2020

Liebe Besucher*innen, bitte melden Sie Ihren geplanten Besuch direkt in der jeweiligen Einrichtung an! Weitere Informationen dazu finden Sie hier

Zum Jubiläum 30 Jahre Friedliche Revolution und Deutscher Einheit wurden Konzerte in ganz Deutschland durchgeführt. Angestoßen wurde die Aktion durch die Bundesregierung.

Bedingt durch die Corona-Pandemie konnten die Konzerte mit Publikum nur schwer umgesetzt werden. Der Bläserchor aus Dortmund-Huckarde ließ sich trotzdem nicht davon abhalten den Bewohnern des Altenzentrums St. Antonius dieses Ereignis zu präsentieren. So wurden kurzerhand unsere Gärten zur Bühne. Die Bewohner konnten von geöffneten Fenstern aus in den Genuss dieses ganz besonderen Konzertes kommen. Präsentiert wurden international bekannte Lieder, wie „Die Gedanken sind frei“, „Über sieben Brücken“ sowie „Von Guten Mächten wunderbar geborgen“.
Zwischen den einzelnen Liedern wurden Texte zur Entstehung und Bedeutung dieser besonderen Liedtexte vorgelesen. Belohnt wurden die Musiker mit viel Applaus seitens der begeisterten Bewohner.
Zum Abschluss des Konzertes wurden die Deutsche und anschließend die Europäische Nationalhymne gespielt. Dies berührte viele Zuhörer sehr und wurde diesem 30-jährigen Jubiläum gerecht.

Kontakt & Standort

Altenzentrum St. Antonius
Rahmer Straße 47
44369 Dortmund

Internet: antonius.caritasdortmund.de

Telefon: 0231 31501-0
Telefax: 0231 31501-119

Öffnungszeiten:
Montag – Freitag: 9:00 – 18:00 Uhr
Samstag – Sonntag: 10:00 – 18:00 Uhr

Telefon: 0231 31501-120

Montag, Dienstag, Donnerstag:
9:00 – 12:00 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Mittwoch:
9:00 – 12:00 Uhr
Freitag:
9:00 – 12:00 Uhr

Telefon: 0231 31501-0 

Dienstag:
14:00 Uhr – 16:00 Uhr

Weitere Caritas Altenzentren

Zurück
Weiter
Click to listen highlighted text!