Wohn- und Pflegezentrum St. Barbara

Einladung zum Nachbarschaftsfest in Lütgendortmund

St. Barbara:
0231 6030-0

Rahmenhygiene- und Besuchskonzept bei Covid-19

Besucherinnen und Besucher von Einrichtungen nach § 28b Absatz 1 Satz 1 Nummer 3 des Infektionsschutzgesetzes können an dem Tag des Besuchs einen Coronaselbsttest vornehmen und dies auf Verlangen gegenüber der für die Einrichtungen verantwortlichen Personen oder ihren Beauftragten versichern. Eine mündliche Versicherung ist ausreichend.
Die Pflicht der Einrichtung nach § 5 Absatz 2 Corona-Test-und- Quarantäneverordnung vom 28. September 2022 (GV. NRW. S. 948c) in der jeweils geltenden Fassung, im Rahmen des einrichtungsbezogenen Testkonzeptes eine Testung anzubieten, bleibt von dieser Regelung unberührt.
Bei begründeten Zweifeln oder Personen mit Symptomen kann die Durchführung eines von der Einrichtung zu stellenden Coronaselbsttests unter Aufsicht in der entsprechenden Einrichtung verlangt werden. Sofern eine Einrichtung zum Zeitpunkt des Besuchs eine Testmöglichkeit anbietet, kann sie die Besucherinnen und Besucher verpflichten, einen solchen Test vor Ort durchzuführen.

Für Besuche in stationären Pflegeeinrichtungen gelten ab dem 01.12.21 folgende Regelungen:

Alle Besucherinnen und Besucher unabhängig vom Impf - oder Genesenenstatus dürfen die Einrichtung nur betreten, wenn sie einen gültigen POC Test (max. 24 h ) vorweisen können.

Um die weiterhin bestehende Testpflicht zu erfüllen und dabei eigene personelle Ressourcen zu sichern und im Bereich der pflegerischen Versorgung zu belassen, übernimmt nach Rücksprache mit der Heimaufsicht der Stadt Dortmund ab dem 25.07.2022 die Firma Sanitatis (REWE) in Lütgendortmund die Testungen für das Wohn- und Pflegezentrum St. Barbara:

  • Kontakt: Sanitatis Covid Testzentrum Lütgendortmund Öffentlicher Parkplatz, Lütgendortmunder Str. 154, 44388 Dortmund
  • Mo-Fr: 7:00 - 19:30 Uhr, Sa: 9:00 - 19:30 Uhr, Sonn- und Feiertage: 12:00 - 18:00 Uhr

Selbstverständlich händigen wir Ihnen das Schreiben für einen kostenlosen POC-Test aus, welches Sie am Empfang erhalten. In Ausnahmefällen Testen wir Sie nach vorheriger Rücksprache hier im Haus.

Für alle Nachbarn und Interessierte des Caritas Zentrums St. Barbara, gibt es ein großes Fest

Am 30. Juli lädt die Caritas Dortmund ab 11.00 Uhr zu einem großen Nachbarschaftsfest an der Limbecker Straße 83 in Lütgendortmund ein.

Nicht Viele wissen es, aber an dieser Adresse befindet sich nicht nur das Wohn- und Pflegezentrum St. Barbara mit seiner beeindruckenden Erscheinung, sondern auch noch fünf weitere Einrichtungen der Caritas Dortmund.

Um sich bei den Nachbar*innen vorzustellen lädt das Caritas Zentrum St. Barbara, bestehend aus dem Wohn- und Pflegezentrum St. Barbara, der Tagespflege, der Kinderbetreuungseinrichtung „Lütge Raupen“, der Caritas Sozialstation, dem Hedwig-Dransfeld-Haus sowie dem Quartiersmanagement „Wir im Quartier“ herzlich zu einem Nachbarschaftsfest ein.

Am 30. Juli 2022 ab 11.00 Uhr wird rund um das Quartiershaus (Hausnummer 83a, hinter dem Wohn- und Pflegezentrum St. Barbara) mit Ihnen gefeiert. Neben Infoständen der jeweiligen Einrichtungen wird sowohl für Ihr leibliches Wohl, als auch für ein umfangreiches Programm für Groß und Klein mit Hüpfburg, Ballon-Aktion und spannender Baumspaziergänge gesorgt.

Für die Berichterstattung brauchen Sie Interviewpartner, die die vielen Vorzüge des Wohn-und Pflegezentrums erklären können? Kein Problem, einfach mailen oder anrufen.

Nina Forst
Pressesprecherin / Abteilungsleiterin Unternehmenskommunikation
Caritasverband Dortmund e.V.
Propsteihof 10
44137 Dortmund
Tel. 0231 1848-237
nina.forst@caritas-dortmund.de

Unsere Kontaktinformationen

Wohn- und Pflegezentrum
St. Barbara

Limbecker Straße 83
44388 Dortmund

Telefon: 0231 6030-0
Telefax: 0231 6030-96
E-Mail: Barbara@caritas-dortmund.de

Empfang
Mo.-Fr.: 8:00 Uhr – 18:00 Uhr
Sa./So.: 10:30 Uhr – 18:00 Uhr

Sprechzeiten der Verwaltung
Mo.-Do.: 9:00 Uhr – 11:30 Uhr
und 14:00 Uhr – 15:30 Uhr

Fachberatung Demenz
Termin nach Vereinbarung

Anfragen zu Medizinprodukten richten Sie bitte per E-Mail an:

mpg.barbara@caritas-dormund.de

Weitere Caritas Altenzentren

Zurück
Weiter
Click to listen highlighted text!