Seniorenbüros

Repair- und Nähcafé am 25.10.2021

Seniorenbüro Innenstadt-Ost:

0231 5027800

Aktuelles

Das „Ka!serliche Repair- und Nähcafé“ öffnet wieder seine Türen im Technikraum der Ricarda-Huch-Realschule für Eigentümer von defekten Alltags- und Haushaltsgegenständen. Auch Holzspielzeug oder Fahrräder können in Augenschein genommen und wenn möglich gemeinsam repariert werden.
Ein Stück ist abgebrochen oder ein Ersatzteil nicht mehr erhältlich? Vielleicht kann ein 3D-Ausdruck des Bauteils dabei helfen, die Lebensdauer des gesamten Gerätes noch einmal zu verlängern.

Textilien werden im „Ka!serlichen Nähcafé“ im Textilraum der Schule nicht nur gemeinschaftlich repariert, ausgebessert oder aufgepeppt. Diesmal werden unter Anleitung kleine Umhängetaschen mit Reißverschluss gefertigt. Natürlich können auch eigene Projekte mit Hilfestellungen weitergeführt werden.

Repair- und Nähcafé,
Montag, 25.10.2021,
15:00 – 18:00 Uhr,
in der Ricarda-Huch-Realschule,
Prinz-Friedrich-Karl-Str. 72-78
44135 Dortmund

Wenn Sie ebenfalls ein Händchen für Schraubenzieher, Lötkolben oder Nähmaschine haben, melden Sie sich gerne – wir freuen uns über jede zusätzliche Unterstützung. Die Veranstaltung findet unter den zur Zeit geltenden Coronavorgaben statt. Im gesamten Gebäude gilt während des Aufenthaltes eine Maskenpflicht.

Kontakt:

Seniorenbüro Innenstadt-Ost
Annette Simmgen-Schmude
Tel. 0231 50-27800
E-Mail: seniorenbuero.ost@dortmund.de

 

 

 

 

Archiv

Für ältere Artikel der Caritas Dortmund nutzen Sie bitte unser Archiv:

 

Diese Neuigkeiten könnten Sie auch interessieren

Weihnachten wird an die Haustür gebracht

Auch in diesem besonderen Jahr möchten wir an all diejenigen denken, die an diesem Abend alleine sind. „Wir wollen die Weihnachtsbotschaft in die Häuser bringen und ein kleines Stück Gemeinschaft ermöglichen“, so Brigitte Duve.

Click to listen highlighted text!