Nachbarschaftstreff im Althoffblock

Redaktionsgruppe des Althoffblättchens

Nachbarschaftstreff:
0231 7427301

Redaktionsgruppe des Althoffblättchens

4 x im Quartal; nach Absprache

Das Redaktionsteam des Althoffblättchens trifft sich seit der Eröffnung des Nachbarschaftstreffs 4 – 5 x im Quartal, und viele Menschen helfen seither dabei, dass Gedichte, Portraits, Kurzgeschichten, Berichte und Veranstaltungshinweise aus der Nachbarschaft als kleines Blättchen veröffentlicht werden. Das Althoffblättchen erscheint vier Mal im Jahr und hat eine Auflage von 2.500 Exemplaren. Von Ehrenamtlichen wird es persönlich an alle Haushalte im Quartier verteilt.

Im Internet kann das Althoffblättchen auch auf der Homepage als Download gelesen werden.

Weitere Gruppen

Diese Neuigkeiten könnten Sie auch interessieren

Bergfest im Nachbarschaftstreff

Über 30 Ehrenamtliche des Nachbarschaftstreffs im Althoffblock und Gerlind Domnick, pädagogische Leiterin, haben zur Jahresmitte wieder ihr traditionelles Bergfest gefeiert.

Sommerferienprojekt des Konzerthaus Dortmund

Das Community Music Team des Konzerthaus Dortmund veranstaltet vom 25.07. – 30.07.2022 eine Musikwoche für Kinder zwischen 8-14 Jahren im Kulturzentrum Depot in der Nordstadt. Es sind noch Plätze frei.

Click to listen highlighted text!