Caritas Dortmund

Hilfen für hörbehinderte Menschen

Caritas Service Center: 0231 187151-21

Aktuelles

Gehörlose, schwerhörige oder ertaubte Menschen werden beim Integrationsfachdienst in Dortmund von zwei Mitarbeiterinnen beraten und betreut, die Gebärden-sprachkompetenz besitzen. Wir beraten bei Problemen am Arbeitsplatz, insbesondere auch bei technischen Fragen wie z. B. der Hörgeräteversorgung. Auch für die langfristigen Übergänge hörbehinderter Menschen aus der Schule in den Beruf sind wir zuständig.Integrationsfachdienst Andrea Krebs

Kontakt:

Andrea Krebs
Franzsikanerstr. 3
44143 Dortmund

Tel: 0231 91300-211
Fax: 0231 91300-233
E-Mail: andrea.krebs@ifd-westfalen.de

Archiv

Für ältere Artikel der Caritas Dortmund nutzen Sie bitte unser Archiv:

 

Diese Neuigkeiten könnten Sie auch interessieren

Menüdienst mit neuem Caterer

Der CaritasMenüdienst hat einen neuen Caterer. „Das Angebot für unsere Kunden konnten wir dadurch noch attraktiver gestalten“, erklärt Heike Wohlgemuth-Breuer, Leiterin des Menüdienstes.

Neues aus den Kitas

“Wir haben innerhalb der vergangenen 1,5 Jahre insgesamt vier neue Kindertageseinrichtungen eröffnet.“ Das sagt Georg Rupa, Vorstandsvorsitzender des Caritasverbandes Dortmund, nicht ohne Stolz.

Click to listen highlighted text!