Caritas Dortmund

Suchtselbsthilfe-Chat im Kreuzbund e.V.

Caritas Service Center: 0231 187151-21

Aktuelles

Der Kreuzbund e.V. hat schon im April 2020 ein niedrigschwelliges digitales Angebot für Suchtkranke und deren Angehörige geschaffen. Der Gruppenchat, der inzwischen fast täglich angeboten wird, ist in die Plattform der Caritas-Online-Beratung eingebettet und wird ausschließlich von ehrenamtlichen Betroffenen oder Suchtkranken moderiert.

Im letzten Jahr haben schon  über 200 Chats stattgefunden, 765 Besucher*innen haben daran teilgenommen, darunter viele Suchtkranke und Angehörige, die erstmals Kontakt zur Sucht-Selbsthilfe hatten. Vor allem jüngere Menschen im Alter von 20 bis 40 Jahren nutzten das digitale Angebot.

Hier geht es direkt zum Chat: https://www.kreuzbund.de/de/chat-fuer-suchtkranke-und-angehoerige.html

Teaser Kreuzbund-Chat_DINA4

 

Mehr über den Kreuzbund e.V. und seine Arbeit erfahren Sie hier:

 

Archiv

Für ältere Artikel der Caritas Dortmund nutzen Sie bitte unser Archiv:

 

Diese Neuigkeiten könnten Sie auch interessieren

Freie Plätze in Kinderfreizeiten

Es sind noch Plätze frei in den diesjährigen Kinderfreizeiten der Caritas Dortmund. Die Reisen finden in den Sommer- und Herbstferien statt und richten sich an Kinder zwischen 7 und 11 Jahren.

Click to listen highlighted text!