Caritas Dortmund

Menüdienst mit neuem Caterer

Caritas Service Center: 0231 187151-21

Aktuelles

Seit November hat der Caritas Menüdienst einen neuen Caterer, die Firma deli carte. „Das Angebot für unsere Kunden konnten wir dadurch noch attraktiver gestalten“, erklärt Heike Wohlgemuth-Breuer, Leiterin des Menüdienstes. So gibt es beispielsweise montags bis freitags jeweils ein zusätzliches Menü zur Auswahl, auch „Mini-Menüs“ sind buchbar, zudem stehen nun auch hausgemachte Desserts auf dem Speisezettel. Auch gluten- oder laktosefreie Essen können bestellt werden.

Alle Gerichte sind stets fettarm, mild gewürzt und salzarm und kommen ohne Geschmacksverstärker aus. Auf eine frische und traditionelle Zubereitung wird Wert gelegt: „Wir bieten frisches Kartoffelpüree ohne Instantpulver an, Grundfonds für Saucen werden selber hergestellt, ein Rheinischer Sauerbraten wird nach altem Hausrezept gekocht und darf eine Woche reifen“, zählt WohlgemuthBreuer auf. Und auch auf die Umwelt wird geachtet: Statt Aluverpackungen werden jetzt recyclebare Mehrwegverpackungen eingesetzt.

Kontakt:

Caritas Menüdienst
Tel. 0231 187151-130/131
E-Mail: menuedienst@caritas-dortmund.de

Archiv

Für ältere Artikel der Caritas Dortmund nutzen Sie bitte unser Archiv:

 

Diese Neuigkeiten könnten Sie auch interessieren

Führerschein trotz Handycap

Sven Hilbig hat sich mit dem Rollerführerschein seinen großen Traum erfüllt. Die Caritas Dortmund unterstützte den jungen Mann mit Lernschwäche.

Click to listen highlighted text!