Caritas Dortmund

Caritas Dortmund wünscht frohe Ostern

Caritas Service Center: 0231 187151-21

Aktuelles

Christus ist von den Toten erstanden, halleluja! – „Frohe Ostern!“ Dieser alte, österliche Jubelruf erinnert uns daran, dass wir Christinnen und Christen mit Hoffnung unterwegs sind.

„Für katholische Christen ist Ostern das höchste Fest des Jahres. In der österlichen Dreitagefeier (lat. Triduum Sacrum) vom Abend des Gründonnerstags bis zum Abend des Ostersonntags wird das Gedächtnis des letzten Abendmahls Jesu mit seinen Jüngern, seiner Gefangennahme und Verurteilung, seiner Hinrichtung am Kreuz, seiner Grablegung und seiner Auferstehung von den Toten begangen. Jesus ist durch sein Leiden und seinen Tod hinübergegangen zu einem neuen Leben. Seine Auferweckung ist der Grund christlicher Hoffnung.“ (dbk.de/themen/ostern-2021)

Vielen Menschen ist in diesen Tagen gar nicht zum Jubeln zumute. Die Auswirkungen des Corona Virus haben Abläufe in der Welt weiter im Griff. Auch wir stehen immer wieder vor neuen Herausforderungen: was ist möglich, was nicht?

Zunehmend merken die Menschen, was und wen sie vermissen. Einschränkungen im täglichen Leben drücken zunehmend auf die Seele. Kontakte suchen andere Wege. Wir merken, wir sind trotz allem nicht allein! Auch Gottes Wort sucht neue Wege.

„Der Weg Gottes ist der Mensch!“ sagt Papst Benedikt. Ostern schenkt neuen Schwung. Das Grab war leer. Jesus ist seinen Jüngern erschienen, hat mit ihnen Mahl gehalten und sie in die Welt ausgesandt. In diesem Glauben leben wir unser Leben auch heute, mit allen und in allen Herausforderungen. Das ist gewiss nicht immer einfach, auch angesichts der vielen Rückschläge durch Ereignisse in der Welt und auch in unserer Kirche. Vieles macht uns ratlos, manches fassungslos. Stärken wir einander immer wieder in der Hoffnung, die eine österliche ist: aufstehen gegen Gewalt, aufstehen gegen Ungerechtigkeiten, letztlich auferstehen zum Ewigen Leben. Das Leben siegt – immer! Und die Hoffnung stirbt NICHT – auch nicht zuletzt! Frohe Ostern!

Pfarrer Michael Ortwald

 

Archiv

Für ältere Artikel der Caritas Dortmund nutzen Sie bitte unser Archiv:

 

Diese Neuigkeiten könnten Sie auch interessieren

Kitas ab Montag im Notbetrieb

Zum 26.04.2021 wechseln die Kindertageseinrichtungen in Dortmund in den Notbetrieb. Für weitere Informationen wenden Sie sich gerne direkt an Ihre Kindertageseinrichtung.

Click to listen highlighted text!