Allgemein

Anlaufstelle für Geflüchtete

Hilfetelefon:
0231 7260-6060

Anlaufstelle für Geflüchtete

Herzlich willkommen auf der Seite unserer Anlaufstelle für Geflüchtete aus der Ukraine.

Seit Anfang März 2022 betreibt die Caritas Dortmund in Kooperation mit der Jüdischen Kultusgemeinde eine Anlaufstelle für Geflüchtete und für Menschen, die den Geflüchteten helfen möchten. „Uns ist dabei wichtig, den Geflüchteten schnell das Gefühl zu geben, hier seid ihr sicher und willkommen und wir kümmern uns um Euch“, sagt Ansgar Funcke, Vorsitzender der Caritas Dortmund.

Die Anlaufstelle und das Hilfetelefon für Geflüchtete und Helfer*innen erreichen Sie montags bis freitags von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr.

Haben Sie Fragen oder möchten Sie sich gerne engagieren? Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Kontakt

Anlaufstelle für Geflüchtete
Bernhard-März-Haus
Osterlandwehr 12-14
44145 Dortmund

E-Mail: ukrainehilfe@caritas-dortmund.de
Tel: 0231 7260-6060

Öffnungszeiten: Montag-Freitag von 10:00 – 17:00 Uhr

Weitere Informationen

In der Anlaufstelle für Geflüchtete aus der Ukraine arbeiten Ehrenamtliche aus unserer Stadt, Mitglieder der Jüdischen Kultusgemeinde und Mitarbeitende der Caritas Dortmund Hand in Hand, um die Menschen, die vor dem Krieg aus der Ukraine geflohen sind, mit Rat und Tat zu unterstützen. Wir informieren zusammen mit einer Übersetzerin oder einem Übersetzer über die ersten Schritte nach der Ankunft in Dortmund und die verschiedenen Hilfsangebote, wie Sozialkaufhaus oder Erstaufnahmeeinrichtung. Zum anderen schenken wir jedem Ankommenden ein herzliches Lächeln und ein offenes Ohr bei einem Kaffee und einer kleinen Mahlzeit. Für Kinder gibt es eine Spielecke, so dass sich jede*r willkommen fühlen und etwas zur Ruhe kommen kann.

Gleichzeitig können sich in der Anlaufstelle aber auch die Menschen informieren, die Geflüchteten in dieser schwierigen Situation ehrenamtlich helfen oder selbst in der Anlaufstelle mitarbeiten möchten.

Aktuelles aus der Anlaufstelle

Lachen, Land und Leute

18.01.2023 – Im Sprachklub der Ukraine-Anlaufstelle im Bernhard-März-Haus lernen Geflüchtete nicht nur deutsche Grammatik und Aussprache, es geht auch um Kenntnisse über Stadt und Land – und das Beste: Es gibt noch freie Plätze!

Caritas Dortmund in der WDR Lokalzeit

In der WDR Lokalzeit am 31.10. wird ab 19:30 Uhr ein Bericht über unsere Anlaufstelle für Geflüchtete aus der Ukraine gezeigt. Ansgar Funcke, Vorstandsvorsitzender der Caritas Dortmund, ist als Studiogast ebenfalls eingeladen.

Kontakt & Standort

Anlaufstelle für Geflüchtete
Osterlandwehr 12-14
44145 Dortmund

Tel. 0231 7260-6060
E-Mail: ukrainehilfe@caritas-dortmund.de

Wir sind für Sie da
Mo – Fr: 10:00 Uhr – 17:00 Uhr

Click to listen highlighted text!